Infos & Tipps:
Wirkweisen
Microclear

Microclear

Anti-Pickel-Wirkstoffe alleine schaffen es häufig nicht, den Talg zu durchdringen. Hier wird eine wirkungsvolle Lösung benötigt, die gleichzeitig sanft zur Haut ist, um sie nicht zusätzlich zu reizen.

Verschiedene Faktoren können auch lange nach der Pubertät zur Entstehung von unreiner Haut beitragen:

– überschüssiger Talg
– abgestorbene Hautschüppchen
– Bakterien
– hormonelles Ungleichgewicht

Anti-Pickel-Wirkstoffe alleine schaffen es häufig nicht, den Talg zu durchdringen. Hier wird eine wirkungsvolle Lösung benötigt, die gleichzeitig sanft zur Haut ist, um sie nicht zusätzlich zu reizen.

Salicylsäure

Die Salicylsäure ist eine milde Säure, die für ihren chemischen Peelingeffekt bekannt ist. Sie löst abgestorbene Hautzellen ab, reinigt porentief und hilft Unreinheiten und neuen Mitessern vorzubeugen.

Talglöser

Wie der Name schon verrät lösen sie überschüssigen Talg und erhöhen so die Tiefenwirkung des antibakteriellen Wirkstoffs.

 

Antibakterieller Wirkstoff

Er reduziert Bakterien (z.B. P-Acne Bakterien) die für die Bildung von Pickeln verantwortlich sind.

Aufbaustoffe für die Hautbarriere

Aufbaustoffe verbessern den Feuchtigkeitshaushalt der oberen Hautschichten und verstärken die Barrierefunktion.

Zurück zum Anfang der Seite

Das könnte Sie auch interessieren ...

Pickel und Mitesser

Pickel und Mitesser

Mehr