Skip to main content

Search

Search

Handpflege

Einfache Tipps für schöne und gepflegte Hände

Schöne Hände

Unsere Hände sind immer im Einsatz und den verschiedensten Einflüssen ausgesetzt (Wasser und Seife, Hitze, Kälte, UV-Licht, etc.). Gib ihnen daher besondere Aufmerksamkeit und Pflege, damit sie immer schön und gepflegt aussehen. Schließlich sind sie oft unser erster Kontakt mit anderen Menschen.

1. Richtig Händewaschen

Verwende beim Händewaschen eine pflegende und pH-neutrale Seife und, wenn nötig, eine weiche Nagelbürste. Sie entfernt neben Schmutz auch abgestorbene Hautzellen. Wasch deine Hände am besten mit lauwarmem Wasser. Zu kalte oder zu heiße Temperaturen entziehen der Haut Feuchtigkeit und Fett.

2. Hände schützen

Wenn du im Haushalt oder im Garten arbeitest und dabei viel Kontakt mit Wasser hast, kannst du deine Hände mit luftdurchlässigen Handschuhen schützen. So vermeidest du, dass die Haut unnötig angegriffen wird, zu sehr austrocknet und die Nägel aufquellen. Vermeide außerdem direkten Hautkontakt mit aggressiven Reinigungsmitteln.

3. Die richtige Handcreme

Da unsere Hände vielen externen Einflüssen ausgesetzt sind, die die Haut schädigen können, kann dies dazu führen, dass die Haut an den Handflächen schnell trocken, rau oder sogar rissig wird. Creme deine Hände und Nägel deshalb regelmäßig mit einer feuchtigkeitspendenden und reichhaltigen Handcreme ein. Das pflegt und schützt sie vor dem Austrocknen. Die Creme gut einmassieren und den Handrücken nicht vergessen. Das gilt vor allem im Winter und wenn du generell zu trockenen Händen neigst.

handcreme.jpg

Handcreme

4. Pflege auch für die Fingernägel

Denk bei der Verwendung von Handcreme auch an die Nagelhaut. Durch mangelnde Pflege kann sie austrocknen und einreißen. Massiere die Handcremes daher gründlich am Nagelansatz ein. Eine spezielle Hand- und Nagelcreme eignet sich besonders zur Nagelpflege.

5. Die richtige Ernährung

Eine gesunde Ernährung wirkt sich auch auf deine Nägel aus: Iss daher regelmäßig Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Die darin enthaltenen Vitamine und Spurenelemente werden zur Bildung der essentiellen Aminosäuren benötigt, aus denen das Nagelkarotin besteht.

Unsere Tipps waren für dich hilfreich? Dann lies auch unsere Tipps zur Gesichtspflege, Lippenpflege, Körperpflege, Fußpflege und Gesichtsreinigung.